Gästebetten und Klappbetten Test 2013/2014 - aktuelle Modelle im Vergleich

Klappbetten

Veraflex Klappbett Colonia

Klappbetten sind für alle Haushalte eine optimale Lösung, wenn einmal Gäste zu Besuch sind und diese auch über Nacht bleiben. Nicht immer ist in einer Wohnung oder in einem Haus auch ein Gästezimmer vorhanden.

Ein Klappbett zeichnet sich vor allem durch die platzsparende Unterbringung aus, denn im Gegensatz zu einem Feldbett, einer Campingliege oder auch einem Gästeluftbett, verfügt ein Klappbett über eine richtige Matratze, sodass dem Besuch ein ansprechendes Nachtlager geboten werden kann. Ganz einfach kann ein Klappbett genau wie ein Feldbett oder eine Campingliege zusammengeklappt und verstaut werden. Einige Klappbetten verfügen sogar über Transportrollen, sodass diese mit sehr wenig Kraftaufwand bewegt werden können.

Durch die geringen Abmessungen im zusammengeklappten Zustand, die zwar größer sind, als bei einem Feldbett, einem Schlafofa oder Ähnlichem, lässt sich das Gästebett hinter einem Schrank oder in einer Abstellkammer kinderleicht bis zu seinem nächsten Einsatz wieder verstauen.

Klappbetten – kinderleichtes Aufbauen in kürzester Zeit

Ein Klappbett lässt sich innerhalb weniger Minuten auch ohne fremde Hilfe oder komplizierter Anleitungen aufbauen. Nachdem die Staubhülle abgezogen ist, werden einfach nur die Bügel, die das Bett zusammenhalten, umgelegt. Danach wird das Klappbett auseinandergeklappt und ist fertig zum Einsatz bereit. Der Zusammenbau nach dem Gebrauch gestaltet sich ebenso einfach.

Klappbetten – Schlafkomfort für den Übernachtungsbesuch

Aufgrund der enormen Stabilität ist ein Klappbett auch für etwas kräftigere Übernachtungsgäste die perfekte Wahl. Das qualitativ hochwertige Material und die robuste Verarbeitung lassen auch Gäste mit einem Körpergewicht von bis zu 100 Kilogramm einen entspannten und erholsamen Schlaf finden. Die angenehme Höhe lässt es zu, dass sich der Übernachtungsgast auf die Bettkante setzen kann, ohne dabei in das Bodenlose zu stürzen und durch die bequeme Schaumstoffmatratze, die auch für empfindliche Allergiker geeignet ist, drücken keine unerwünschten Federn in den Rücken. Auch Übernachtungsgäste mit einem hohen Körperwuchs werden den hohen Schlafkomfort eines Klappbettes genießen, da es keine störenden Kopf- oder Fußteil gibt, die sie in ihrer Bewegungsfreiheit während des Schlafens einschränken.

Klappbetten – Ausstattung und Qualität

Klappbetten oder auch Gästebetten sind in den unterschiedlichsten Ausführungen und Maßen erhältlich. Darüber hinaus sind sie sogar als Schrankbetten erhältlich, die sich in das vorhandene Mobiliar wunderbar einbinden lassen. Dennoch sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Maßangaben sich überwiegend auf das Gestell und nicht auf die Matratze beziehen, denn diese ist generell immer einige Zentimeter kürzer als das Bettgestell, was mit dem Klappmechanismus des Bettes zusammenhängt.

Bei den Staubhüllen ist zu beachten, dass diese in den meisten Fällen sehr eng sitzen und durch das häufige Abziehen die Nähte stark beansprucht werden und sich so negativ auf die Lebensdauer einer Staubhülle auswirken kann.

Mit ausführlichen Testberichten und Ratgeber-Artikeln helfen wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem Klappbett!

Copyright © 2013-2014 Gaestebett-klappbett.de

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_6 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2