Ihre Kaufberatung für Gästebetten, Schlafsofas, Luftbetten und Klappbetten!

 

Das finden Sie auf Gaestebett-klappbett.de :

 

Gute Gästebetten bieten einfach mehr

Wenn Ihre freitagabendliche gemütliche Runde mit Freunden einmal länger dauert oder wenn Ihre lang herbeigesehnte gute Freundin aus einer entfernten Stadt endlich wieder zu Besuch kommt, bewähren sie sich: Gästebetten. Was Sie noch als zusammenklappbares Modul kennen, welches stark einem Liegestuhl glich, wird Sie heute überzeugen. Klappbetten sind quasi schon ein Bettersatz, auf dem nicht umsonst so mancher Student oder junger Erwachsener während der ersten Monate im eigenen Reich schläft.

Die überzeugende Veränderung von Klappbetten

In den 80er und 90er Jahren bestanden Gästeschlafplätze aus simplen Klappbetten oder Luftmatratzen. Die Klappbetten ließen sich auseinanderklappen und die direkt auf dem Lattenrost befindliche Matratze sorgte für Schlafkomfort. Wobei der Schlafkomfort leichten Gästen vorbehalten war. Schwerer Personen klagten schon einmal über Rückenschmerzen. Doch der Lebenswandel hat sich in dieser Hinsicht zum Guten verändert. Übernachtungen von Freunden oder Familienangehörigen finden häufiger statt und mit ihnen steigt die Nachfrage nach guten Gästebetten. Zudem spielt die räumliche Beschränkung in Wohnungen eine maßgebliche Rolle. Nicht jeder kann ein Gästezimmer vorweisen, wodurch das Gästebett direkt in den Wohnraum integriert wird.

Die unglaubliche Vielfalt der Gästebetten

Es gibt zwei Klassen von Gästebetten: Die eine Klasse besteht aus transportablen Klapp- und Liegestätten; die andere integriert sich unsichtbar in den Wohnraum. Die transportablen Gästebetten heißen Campingbetten und Luftbetten. Nur der äußere Schein des Klappbetts erinnert an das alte Gästebett, gegen das jedes Feldbett eine Luxusliegefläche bot. Jetzt schlafen Ihre Gäste auf einer dicken Matratze, die auf einem klappbaren Gestell ruht, welches über eine gediegene Federung und ein Lattenrost verfügt. Das Klappbett ist in Minutenschnelle aufgebaut und eignet sich als Liegestatt zuhause, in Ferienwohnungen oder aber auch unterwegs bei Campingausflügen. Luftbetten gleichen Futonbetten, nur, dass sie mit Luft gefüllt sind und entleert unter dem Arm getragen werden können. Unter der strapazierfähigen Außenhaut befinden sich Luftkammern, die über einen meist integrierten Kompressor mit Luft gefüllt werden.

Die verborgene Schlafgelegenheit

Schlafsofas und Schlafsesseln hingegen fügen sich direkt in das Wohninterieur ein. Die schicken Möbel lassen auf den ersten Blick nicht erkennen, welcher Schatz sich in ihnen verbirgt. Mit wenigen Handgriffen werden die Schlafstätten ausgezogen und in eine bequeme und großflächige Liegestatt verwandelt. Diese Varianten sind perfekt, um dauerhaft im Wohnbereich zu stehen. Und sie besitzen noch einen Vorteil: Anstatt Stauraum zu verbrauchen, bieten sie Stauraum. Denn in ihnen schlummern nicht nur Gäste, sondern ein Bettkasten, in dem das Gästebettzeug verstaut werden kann. Wer übrigens glaubt, dass Schlafsofas oder Schlafsessel nur fürs kleine Budget gedacht sind, irrt sich. Selbst Designer statten ihr Mobiliar mit Schlafstätten aus.

Und weil wir wissen, dass die Suche nach dem perfekten Gästebett schwer ist, möchten wir Sie auf Ihrer Suche unterstützen. Auf Gaestebett-Klappbett.de stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Gästebetttypen vor und bieten Ihnen gleich noch Testberichte, die Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

Copyright © 2013-2014 Gaestebett-klappbett.de

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_6 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2